Grundstücksrente, Immobilienrente, Immobilienhypothek
Zurück zur Startseite der Grundstücksrente: GrundstücksKapital, ImmobilienRente und ImmobilienHypothek, wir verrenten Ihre Immobilie!
 
Schnelleinstieg
Ich möchte meine Rente erhöhen...  
Ich habe Kapitalbedarf...  
Erbbaurecht – Die Alternative...  
Produkte im Vergleich...  
Zur Startseite...  
 
Anfrage starten!

Starten Sie Ihre Anfrage hier und lassen Sie Ihre Möglichkeiten prüfen!

Anfrage starten...
Angebot anfordern zu Grundstückskapital, Immobilienrente und Immobilienhypothek.
 
 
Kontakt
Telefon-Grundstuecksrente Fon: +49 (0) 4102 2000 190
Fax Grundstuecksrente Fax: +49 (0) 4102 2000 199
E-Mail Grundstuecksrente E-Mail: info@dg-rente.de
Kontaktformular Kontaktformular
 
 
Vermittler
Sie sind Vermittler?
Wir brauchen Sie!


Die Deutsche Grundstücksrente ist Spezialist im Bereich der Immobilienverrentung. Diesen noch unerschlossenen Nischenmarkt möchten wir mit Ihrer Hilfe weiter ausbauen.

Kontaktieren Sie uns!
 
   
   
   
 

Ihre Vorteile beim Grundstücksverkauf


Sie wollen Ihren finanziellen Spielraum erweitern? Dann kann Ihnen die Deutsche Grundstücksrente helfen - wir beraten Sie zum Grundstücksverkauf im Erbbaurecht.


Sie erhöhen Ihre Liquidität
Mit dem Verkauf Ihres Grundstücks können Sie das darin jahrelang angesparte Kapital freisetzen und in liquide Mittel wandeln. So erweitern Sie Ihre finanziellen Möglichkeiten oder erhöhen einfach Ihre Liquidität, um persönliche Träume zu verwirklichen.
Ihr Haus bleibt Ihr Eigentum und Sie partizipieren weiterhin an einer Wertsteigerung
Ihr Haus bleibt in Ihrem Eigentum, da Sie nur Ihr Grundstück verkaufen. Sie partizipieren auch weiterhin an der Wertsteigerung Ihres Hauses. Sie können jederzeit über Ihr Haus frei verfügen und zu einem späteren Zeitpunkt z.B. verkaufen oder vererben.
Erbbaurecht – vererbbar, veräußerbar und belastbar
Anstelle des Grundstücks erhalten Sie das Erbbaurecht, das Recht auf fremdem Boden ein Haus zu bauen oder in diesem Falle zu besitzen. Je nach Vertragsabschluss läuft es bis zu 99 Jahren. Das Erbbaurecht ist ein grundstückgleiches Recht und kann vererbt, verkauft oder belastet werden.
Steuerfreier Verkauf, wenn Sie länger als 10 Jahre Eigentümer der Immobilie sind
Bei einem Verkauf Ihres Grundstücks auf Erbbaurechtsbasis fallen für Sie keine Steuern an, sofern sich das Grundstück zuvor für mindestens 10 Jahre in Ihrem Eigentum befunden hat.
Kein Bewertungsabschlag auf Ihre Immobilie
Beim Verkauf Ihres Grundstücks im Erbbaurecht sind keine Abschläge auf Ihre Immobilie vorzunehmen.
Für Eigentümer von Mietshäusern besteht ein steuerlicher Vorteil
Der jährlich zu zahlende Erbbauzins kann steuerlich geltend gemacht werden. Beim Erwerb eines Mietshauses ist der im Kaufpreis enthaltene Grundstücksanteil steuerlich nicht nutzbar. Sie als Eigentümer eines Mietshauses können also durch den Verkauf des Grundstücks Liquidität gewinnen und zukünftig den zu zahlenden Erbbauzins steuerlich gegen Ihre Mieteinnahmen geltend machen.
   

Die Voraussetzungen für GrundstücksKapital…

Infos zu Immobilienrente, Grundstückskapital und Immobilienhypothek Sie möchten die Vorteile des Grundstücksverkaufs im Erbbaurecht persönlich erläutert bekommen? Unser Team steht Ihnen gerne unter 04102-2000190 zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail an info@dg-rente.de.


Zurück zur Startseite...


 

 
Deutsche Grundstücksrente
Sitemap          Glossar           Impressum            Rechtliche Hinweise            Verfahrenverzeichnis
Webdesign, Suchmaschinen-Optimierung (SEO) und Online-Marketing by ellusion München           © 2008 DGR - Deutsche Grunstücksrente GmbH
Diese Seite bookmarken bei:

                  YiGG